BTS – Videodreh mit Coline-Marie Orliac


Heute gibt es einen kleinen Blick in der die Kulissen vom Videodreh mit Coline-Marie Orliac.

Das Video ist ein Teil für Coline’s Crowdfunding Projekt -> Harpistically Yours, Chopin. Für mich und mein Team war es der erste Indoor Videodreh und dank der tollen Unterstützung im Vorfeld von Alexander Mikula klappte alles wie geplant. Inhalt des hier gedrehten Materials war ein von Coline gesprochener Text von ca. 2 Minuten länge. Was wir (wie zu erwarten war) sehr schnell festgestellt hatten war, das die Beleuchtung (3x ARRI Arrilite 750 Plus) den Raum ziemlich schnell von „warm“ auf „Sauna“ erhitzt hat. Somit haben wir immer 2-3 Durchgänge gefilmt und dann für 10 Minuten pausiert um den Raum wieder etwas abkühlen zu lassen. Insgesamt haben wir an die 12 Durchläufe gebraucht um das perfekte Ergebnis zu erhalten. Dank an dieser Stelle auch an Georg Burdicek von Tonzauber für die Erlaubnis zum drehen im Kontrollraum und für die Making Of Bilder. Und natürlich an Anja für die (wie immer) super Assistenz! Der nächste Schritt ist nun der Schnitt des Video’s und natürlich das Daumenhalten das Coline’s Projekt “ Harpistically Yours, Chopin“ ein Erfolg wird!

_DSC0821

_DSC0819

_DSC0815


Comments (1)