Studiochaos …


… oder was passiert wenn uns mal das Model ausfällt …

Es passiert doch viel zu selten das wir im Studio stehen und einfach mal irgendetwas ausprobieren, wie gut das uns kürzlich ein Model ausgefallen ist 😉

Und was für einen Spaß wir hatten, Romana hat uns gleich mal etwas mit Makeup versorgt und dann ging es auch schon mit den Headshots los. Wir haben ein wenig am Peter Hurley Light Setup mit 4 bzw. 3 Softboxen gefeilt. Man kann das schön an den Reflektionen im Auge erkennen. Am Ende haben wir alle wieder mal jede Menge gelernt und auch ich musste mich schlussendlich der Meute fügen und mich zuerst von der Romana mit Makeup versorgen lassen und dann von Christoph fotografieren lassen. Hier hat Christoph dann auch wiedermal direkt erkannt worauf man als Fotograf so alles zu achten hat 😉

Ich kann solche wirklich „freien“ Studio Sessions nur empfehlen, es war ein Riesen Spass und der Lerneffekt war super 🙂

Danke an dieser Stelle an Romana für ihre wie immer super Arbeit als Visa, und Chris und Anja für den Megatollen Support im Studio!

martin_schoenbacher_19-09-16_3633-bearbeitet

martin_schoenbacher_19-09-16_3753-bearbeitet

martin_schoenbacher_19-09-16_3899-bearbeitet

martin_schoenbacher_19-09-16_4002-bearbeitet

martin_schoenbacher_19-09-16_4012-bearbeitet

martin_schoenbacher_19-09-16_4049-bearbeitet

martin_schoenbacher_19-09-16_4069-bearbeitet

martin_schoenbacher_19-09-16_4081-bearbeitet

 

 

 


Leave a comment